Auslöser von Zöliakie entdeckt

In den letzten Tagen und Wochen wurde auf verschiedenen Internetseiten berichtet, dass ein Forscherteam aus Australien und Großbritannien nach einer neun Jahre währenden Studie nun die Ursache für Zöliakie entdeckt hat.

Mehr z.B. im Artikel auf Focus online.
Englischsprachigen Originalinfos finden Sie auf auf folgenden Seiten:
Walter and Eliza Hall Institute und
Science Translational Medicine.
In diesem Zusammenhang wird auch von der Erforschung neuer Therapien berichtet. Bis es hier aber endgültig soweit ist, bleibt die strikte glutenfreie Ernährung wohl die einzige Behandlungsmöglichkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.