Archiv der Kategorie: essen gehen

Glutenfrei in Berlin

Quelle: Wikipedia, Thomas Wolf, www.foto-tw.de
Quelle: Wikipedia, Thomas Wolf, www.foto-tw.de

Berlin ist (sicherlich nicht nur für mich) immer eine Reise wert. Und jeder, der sich glutenfrei ernähren muss oder mag, bleibt in der Bundeshauptstadt garantiert nicht hungrig. In kaum einer deutschen Großstadt ist das Angebot an glutenfreien Hotels, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten größer als hier. Gehen wir also auf Entdeckungstour … Glutenfrei in Berlin weiterlesen

Glutenfrei auf Aida-Kreuzfahrt

Kreuzfahrt glutenfrei
Kreuzfahrt glutenfrei

Nachdem wir jahrelang nur davon geträumt hatten, war es vor einigen Wochen endlich soweit: Mit der AIDAmar ging es auf große Fahrt durchs westliche Mittelmeer. So richtig gespannt war ich natürlich auf die glutenfreie Verpflegung an Bord.

Aber der Reihe nach. Natürlich hatten wir uns vorab im Internet bereits gründlich informiert (die Ergebnisse hier). Das allgemeine Fazit: Eigentlich auf allen Schiffen und bei allen Reedereien bemüht man sich, den besonderen Bedürfnissen von Allergikern Rechnung zu tragen. Den Ausschlag für die AIDAmar gaben letztendlich der verhältnismäßig günstige Preis und die guten Bewertungen bei holidaycheck verbunden mit der Form der Verpflegung. Auf den AIDA-Schiffen gibt es mit Ausnahme einiger kostenpflichtiger Spezialitätenrestaurants keine verpflichtende Tischordnung oder feste Essenszeiten. Die Atmosphäre in den Buffet-Restaurants ist zwanglos und – für uns natürlich besonders wichtig – alle glutenfreien Speisen sind klar gekennzeichnet.

Glutenfrei auf Aida-Kreuzfahrt weiterlesen

Glutenfrei in München

Glutenfrei unterwegs in München
Quelle: Wikipedia

– Update 31.07.2017 –

Die bayerische Landeshauptstadt München ist immer eine Reise wert.

Oktoberfest, Allianzarena, Schloß Nymphenburg, Deutsches Museum, alte und neue Pinakothek sowie die Pinakotek der Moderne, das Olympiagelände mit dem Fernsehturm, die Residenz mit der bayerischen Staatsoper und die Philharmonie, Schwabing und englischer Garten. Das sind nur einige Glanzpunkte eines Münchenbesuchs.

Aber gerade unterwegs – sei es im Urlaub oder auf Dienstreise – ist es für Zöliakiepatienten nicht immer leicht, die strikte glutenfreie Diät durchzuhalten.

Grund genug, das glutenfreie Angebot in München etwas genauer zu beleuchten.

Glutenfrei in München weiterlesen

Neue Online-Plattform mit vielen Tipps und Reisevorschlägen rund um glutenfreies Essen und Einkaufen von Schär (Gastartikel)

Quelle: GlutenfreeRoads / Schär
Quelle: GlutenfreeRoads / Schär

Vor einiger Zeit wurde ich von den Machern von GlutenfreeRoads von Schär gebeten, einen kleinen Gastartikel zu veröffentlichen, um das Portal und die neue App, die ab Juli verfügbar sein wird, etwas bekannter zu machen. Dem komme ich natürlich gerne nach. Schließlich freuen wir alle uns über jeden Tipp,  der uns den Alltag wieder ein Stückchen einfacher macht. Hier also der Artikel:

Glutenfree Roads

Von der Suche nach glutenfreien Lebensmitteln im Supermarkt kennen sicherlich viele Betroffenen die verschiedenen glutenfreien Produkte von Schär. Nun hat Europas marktführender Hersteller für glutenfreie Lebensmittel eine Online-Plattform entwickelt, die vielen Menschen, die von einer Glutenunverträglichkeit betroffen sind, das Leben erleichtern wird.

Neue Online-Plattform mit vielen Tipps und Reisevorschlägen rund um glutenfreies Essen und Einkaufen von Schär (Gastartikel) weiterlesen

Glutenfrei Essen in Restaurantketten

Bei einer kürzlichen Kontrolle der Links auf der Infoseite Glutenfrei im Restaurant – McDonald’s und Co. habe ich mit Schrecken festgestellt, dass praktisch jeder Verweis in’s „Leere“ führt. Zu oft werden Webseiten der großen Restaurantketten angepasst und geändert.

Grund genug, die Infos völlig zu überarbeiten und zu ergänzen. Nach längerer Recherche und einem „Abend im Netz“ findet jetzt Hinweise auf das glutenfreie Angebot von:

  • McDonald’s
  • Burger King
  • Maredo
  • Block House
  • Wienerwald (neu)
  • Nordsee (neu)
  • KFC – Kentucky Fried Chicken (neu)

Allerdings ist die Auswahl an glutenfreien Speisen sehr unterschiedlich. Während es in den fleischlastigen Steakhäusern oftmals sogar glutenfreie Speisekarten gibt, ist bei Kentucky Fried Chicken außer den Pommes Frites und dem Kartoffelpüree praktisch nichts glutenfrei. Der Rest liegt irgendwo in der Mitte.

Sanddorn

Quelle: Wikipedia
Im heutigen Gastartikel von Martin Krause vom Gutshof Bastorf dreht sich alles um die Wirkung und Anwendung von Sanddorn … natürlich glutenfrei …

Sanddorn-Beeren stammen aus Zentralasien und genießen dort aufgrund ihres Vitaminreichtums bereits eine über 1000 Jahre andauernde Beliebtheit. Die orange-roten Powerfrüchte wachsen auf dornigen Sträuchern, schmecken süßsauer und finden mittlerweile auch in Deutschland immer häufiger als köstliche Lebensmittel, wirksame Medizin oder hochwertige Hautpflegeprodukte ihre Verwendung.

Sanddorn weiterlesen

Links des Monats – Januar 2012

— Ergänzt am 16.02.2012 —

Ich habe keine Ahnung warum: Aber irgendwie sind für den Januar nicht besonders viele „Links des Monats“ zusammengekommen. Lag es an den kalten Temperaturen? An der (Schreib)Müdigkeit nach den Feiertagen? Oder habe ich einfach nicht konsequent genug gesucht? Fast alles, was ich gefunden habe, ließ sich kurz und knapp unter dem Begriff „Werbung“ zusammenfassen, also nicht das, was ich mir als Inhalt an dieser Stelle eigentlich vorstelle.
Bleiben folgende Fundstücke:

  • Prominente Zölis: Interview mit Martina Münch
  • Zusammenhang von Zöliakie und Depressionen
  • Die Intoleranten sind auf dem Vormarsch – Fruchtzucker-, Lactose- und Glutenunverträglichkeit
  • Radiobeitrag zum Thema Gluten und Zöliakie
  • Glutenfreie Rezepte von 3 PAULY

Als kleinen Ausgleich bereite ich gerade ein „Links des Monats – Dr. Schär Spezial“, vor. Lasst Euch also überraschen.
Links des Monats – Januar 2012 weiterlesen