Neue Online-Plattform mit vielen Tipps und Reisevorschlägen rund um glutenfreies Essen und Einkaufen von Schär (Gastartikel)

Quelle: GlutenfreeRoads / Schär
Quelle: GlutenfreeRoads / Schär

Vor einiger Zeit wurde ich von den Machern von GlutenfreeRoads von Schär gebeten, einen kleinen Gastartikel zu veröffentlichen, um das Portal und die neue App, die ab Juli verfügbar sein wird, etwas bekannter zu machen. Dem komme ich natürlich gerne nach. Schließlich freuen wir alle uns über jeden Tipp,  der uns den Alltag wieder ein Stückchen einfacher macht. Hier also der Artikel:

Glutenfree Roads

Von der Suche nach glutenfreien Lebensmitteln im Supermarkt kennen sicherlich viele Betroffenen die verschiedenen glutenfreien Produkte von Schär. Nun hat Europas marktführender Hersteller für glutenfreie Lebensmittel eine Online-Plattform entwickelt, die vielen Menschen, die von einer Glutenunverträglichkeit betroffen sind, das Leben erleichtern wird.

Ähnlich wie hier auf www.glutenfrei-unterwegs.de können Betroffene auf www.glutenfreeroads.com Supermärkte für glutenfreie Produkte und Restaurants mit glutenfreier Speisekarte unterwegs entdecken. Schär bietet zudem die Möglichkeit, nicht nur in Deutschland, Österreich oder Italien, sondern auch am anderen Ende der Welt nach glutenfreien Restaurants, Pizzerien oder Hotels zu suchen und ist so auch für Reisende ideal.

App fürs Smartphone ab Juli verfügbar

Ein integrierter Restaurantfinder hilft zudem dabei, Lokale in nächster Nähe ausfindig zu machen, in denen glutenfreies Essen serviert wird. Besonders praktisch für unterwegs: Ab Juli erscheint auch die passende App fürs Smartphone.

Zurzeit bietet die Online-Datenbank Zugriff auf etwa 40.000 Adressen. Aber sie wächst stetig weiter, denn alle User haben die Möglichkeit, die Datenbank selbst zu erweitern – z.B. indem Sie auf einen neuen glutenfreien Verkaufspunkt gestoßen sind und diese angeben. Weiterhin lebt das interaktive Portal vom Austausch untereinander: Jeder User kann diese Punkte bewerten und Empfehlungen abgeben. Man kann also einfach die Bewertungen und Kommentare der anderen checken und auf Nummer sicher gehen.

Gerade als App bietet www.GlutenfreeRoads.com Menschen, die sich glutenfrei ernähren müssen, ein Plus an Lebensfreude und vor allem Unbeschwertheit – daheim oder unterwegs und ganz egal wo man is(s)t. Man kann sich wieder spontan mit Freunden verabreden, ohne dass die Speisekarte tabu ist, denn man findet immer und überall eine glutenfreie Alternative. Auch unterwegs beim Einkaufen hat die Suche nach glutenfreien Produkten endlich ein Ende und alle betroffenen Globetrotter können durch die App ohne aufwendiges oder vorzeitiges Planen wieder frei und unbeschwert auf Reisen gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.