Gluten- und laktosefrei genießen bei Block House

Block House bietet auf seiner Internetseite einen besonderen Service: Alle glutenfreien und/oder laktosefreien Gerichte sind besonders gekennzeichnet.

Auf der Suche nach Restaurants, die für Zöliakie- und Spruebetroffene glutenfreie Speisen anbieten, bin ich auf die Internetseite von Block House gestoßen. Block House ist eine 1968 gegründete Restaurantkette aus Hamburg, die sich auf Steaks spezialisiert hat.
Unter der Rubrik „Speisen und Getränke – Nährwerte“ gibt es eine Liste, in der die Nährwerte für alle Speisen detailliert aufgeführt sind. Glutenfreie und/oder laktosefreie Gerichte sind besonders gekennzeichnet. Die genaue Formulierung lautet: „weitgehend glutenfrei“ und „weitgehend lactosefrei“. Was genau damit gemeint ist, wird am Ende der Seite erläutert: „Die Gerichte sind an sich frei von dem entsprechenden Stoff. Da wir diese Lebensmittel aber für Sie zubereiten, kann eine hundertprozentige Freiheit von Lactose oder Gluten nicht garantiert werden. An Küchenwerkzeugen können sich immer Spuren von fremden Lebensmitteln befinden.“ Hier muss also, wie so oft, jeder für sich entscheiden.
Neben einem guten Duzend Restaurants in Hamburg gibt es Block House auch in folgenden Deutschen Städten:

  • Ahrensburg
  • Berlin
  • Braunschweig
  • Düsseldorf
  • Frankfurt am Main
  • Hannover
  • Kiel
  • Lübeck
  • München
  • Rostock
  • Stuttgart
  • Westerland auf Sylt

Sowie ausserhalb Deutschlands in:

  • Basel
  • Mallorca
  • Marbella
  • Málaga
  • Lissabon

Neugierig geworden? Die Nährwerttabelle finden Sie hier: Block House Nährwerttabelle. Die Adressen der einzelnen Restaurants werden parallel zu diesem Artikel natürlich auch auf glutenfrei-unterwegs.de erfasst und können dann über die Suche oder die Karte abgefragt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.