Glutenfreies Müsli bei mymuesli.com

Quelle: www.mymuesli.com
In den letzten Tagen sind mir zwei Anbieter aufgefallen, die nicht klassisch für glutenfreie Produkte stehen. Hier der erste: mymuesli.com.
Auf der Webseite von mymuesli kannst Du Dir Dein individuelles Biomüsli aus über 80 verschiedenen Zutaten selbst zusammenstellen. Rein rechnerisch sind 566 Billiarden Müslivariationen möglich. Da ist für alle etwas dabei. Auch glutenfrei.

Glutenfreies Schokomüsli

Mit 100% glutenfreien Bio-Zutaten: Cornflakes, Schoko-Reiscrispies, Reiscrispies, Schoko-Kissen, Zartbitter-Schokoladenblätter, Vollmilchschokolade und Schokoballs.

Glutenfreies Beerenmüsli

Mit 100% glutenfreien Bio-Zutaten: Getrocknete Früchte (grüne Rosinen, Dattelstücke, Cranberries, Wildheidelbeeren, Erdbeerstücke, Himbeeren), Cornflakes, Mehrkornflakes, Reiscrispies, Hirse, Buchweizenflakes, Amaranthflakes, Quinoaflakes und Kürbiskerne.

Die glutenfreien Müslis werden separat von den anderen Produkten hergestellt und dürfen das Siegel der Deutschen Zöliakiegesellschaft tragen, die durchgestrichene Ähre.

Ein Probierpaket mit beiden Sorten gibt’s für 10,90 Euro. Die Einzeldose mit 325g kostet 5,90 Euro.

Mehr Infos hier: www.mymuesli.com

2 Gedanken zu „Glutenfreies Müsli bei mymuesli.com

  1. Gibts nicht nur von mymuesli sondern z.B. auch von „The Cereal Club“ (www.cereal-club.de). Da kann man sogar so exotische Dinge wie Aloe Vera, Gojibeeren oder Blütenpollen ins Müsli mischen.

  2. Hallo Sonja,
    Vorsicht! Ich habe mir die von Dir genannte Seite angeschaut. Dort wird teilweise von „Low-Gluten Müsli“ gesprochen. Weiter heißt es „Die Basis enthält kein glutenhaltiges Getreide und eignet sich für eine glutenreduzierte Ernährung“ und „Es ist kein 100% glutenfreies Müsli!“ Also zumindest nochmal nachfragen oder besser ganz verzichten.
    Viele Grüße
    Günter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.